Harry Keaton
     
 
 
 

Harry Keaton als Referent

Foto mit Harry Keaton

Keynote von Dr. Harry Keaton:
So faszinieren Sie Kunden

Wer seine Geschäftspartner überrascht und geradezu begeistert, stärkt die Kundenbindung und steigert seine Umsätze. Dr. Harry Keaton bringt in seinem Vortrag langjährige Erfahrungen als Magier, Moderator und Journalist ein. Auf Business-Veranstaltungen wie Tagungen und Messen, aber auch im Theater oder Fernsehen fasziniert er Unternehmer und Zuschauer aus den unterschiedlichsten Branchen.

In seiner Keynote-Speech „So faszinieren Sie Kunden“ zeigt Keaton auf, welche Magie-Techniken auch im Geschäfts-Alltag nützlich sind. Denn der Mensch beurteilt die Welt nicht nur wie sie ist, sondern wie er sie wahrnehmen will. Schon Erasmus von Rotterdam wusste vor mehr als 600 Jahren, dass der Schein den Menschen mehr fesselt als die Wirklichkeit.

Mit spannenden Fakten hält Keaton seine Zuschauer und -hörer in Atem, bringt Beispiele aus dem Bereich der Illusionen und sorgt mit viel Witz für einen unterhaltsamen, lehrreichen Vortrag. Damit der Eindruck eines Wunders entsteht, muss der Magier die Wahrnehmung seines Publikums permanent lenken, bestimmte Sachverhalte betonen und andere ausblenden. Genau das können Sie anwenden, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu steigern. Ihr „Publikum“ sind dabei Ihre Kunden, aber auch Mitarbeiter und Lieferanten.

Welche Mechanismen spielen bei der Lenkung der Wahrnehmung eine Rolle? Wie können Sie diese Strategien für sich nutzen? Wie steuern Sie die Wahrnehmung Ihrer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten? Dabei spielt die Unternehmer-Persönlichkeit eine entscheidende Rolle.

Folgende Themen sind Bestandteil des Vortrags
„So faszinieren Sie Kunden“

Lenken Sie die Wahrnehmung Ihres „Publikums“ - wie ein Magier
  • Die Aufmerksamkeit - ein kostbares Gut
  • Halten Sie das Interesse Ihres Gegenübers wach
  • Ein „magisches Grundgesetz“ : Sage nie vorher, was Du tun wirst
  • Mit den Augen lenken
  • Was ist wichtig, was soll im Gedächtnis Ihres Publikums/Ihrer Geschäftspartner bleiben? Was blenden Sie besser aus? Wie soll Ihr Unternehmen wahrgenommen werden?
  • Wie wollen Sie als Person wahrgenommen werden? Stimmen Selbstbild und Fremdbild überein?
Wenn es anders läuft als geplant (Das Out)
  • Was ein Backup alles für Sie tun kann
  • Krisenmanagement (auf der Bühne und andernorts)
  • Das What-if-Prinzip: Keinen Zweifel an der eigenen Kompetenz aufkommen lassen
  • Aus Niederlagen Siege machen
Die Vorbereitung
  • Einstellen auf die Zielgruppe
  • Alles tun was Sicherheit gibt
  • Sie können nur das aus dem Ärmel holen, was Sie vorher reingelegt haben
Die optimale Struktur
  • Wann enthüllen Sie welche Informationen?
  • Die Wiederholung von Sachverhalten
Wählen Sie Ihre Mitspieler sorgfältig aus
Wie Sie sich selber täuschen und so einen Schritt voraus sind
  • Eine starke Waffe: Das Silent Script
Steuern Sie die Erwartungen möglichst früh
  • Kennen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden?

Übrigens, das Wort fascinatio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Verzauberung.

 

 

Logo Management Circle AG
Gastvortrag Management Circle „Immer einen Schritt voraus“ mit Foad Forghani

So beurteilen ehemalige Teilnehmer das Seminar:

„Die Verknüpfung beider Referenten war sehr eindrucksvoll. Wirklich super.“ I. Rott-Schöwel, Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH

„Thema sehr authentisch auf die Teilnehmer übertragen.“
J. Tömmers, Commerzbank AG